Mittwoch, März 29, 2006

Professionelle Journalisten

weil diese bei einer Aufstockung ihrer Arbeitszeit auch deutlich mehr Geld gefordert habe.

schwachfug, sie hätte sogar weniger pro stunde bekommen.

Weil Weblogs untereinander viel und zum Teil automatisch verlinken, verbreitete sich die Nachricht in Windeseile.

Automatisch verlinken? Wie geht das? Kann mir mal jemand bescheid geben? Oder vielleicht tagesschau.de?

Die Fakten überprüft oder sich wie professionelle Journalisten mit Transparency International als Gegenseite in Verbindung gesetzt, hatten die privaten Blogbetreiber dabei meist nicht.

Macht doch die BLÖD Zeitung auch nicht und scheinbar tagesschau.de auch nicht...

Was im einmal Netz steht, bleibt hängen.

Wie auch bei professionellen Journalisten.
Transparency International im Clinch mit Weblogs | tagesschau.de

Kommentare:

r. hat gesagt…

"Automatisch verlinken? Wie geht das? Kann mir mal jemand bescheid geben?"
Damit dürften Trackbacks gemeint sein.

t-mix hat gesagt…

Hehe, ja, damit dürftest Du Recht haben, wobei das eher in die Kategorie halbautomatisch fällt...